Wenn über das Thema Gewalt in der Pflege & Betreuung gesprochen wird, geht es meist um spektakuläre Fälle die ein großes Echo in der

Öffentlichkeit erzielen. Doch was ist mit der ganz alltäglichen Gewalt? Der Gewalt, die sowohl von Pflegenden, Betreuenden und Mitarbeitenden ausgeht. Was ist mit der Gewalt die von Bewohnern ausgeht, von den Angehörigen, von der Institution…?

Was ist das denn eigentlich, Gewalt in der Pflege, wie zeigt sie sich und was kann ich dagegen tun?

Bin ich Opfer oder Täter, oder sogar beides? Gibt es eine gewaltfreie Pflege & Betreuung? Fragen über Fragen…

Inhalte:

· Gewalt in der Pflege & Betreuung: Weit mehr als Schreien & Schlagen

· Das ist doch keine Gewalt!
Über die verschiedenen Formen von Gewalt in der Pflege & Betreuung

· Ursache & Wirkung – oder warum es zur Gewalt kommt

· Und dann? Vom Umgang mit Gewaltphänomenen


Dozent: Jörg Leukel


Einzelanmeldung-53c-2020

Gruppenanmeldung-53c-2020